• Klein und fein

    Rote Beete Sobanudeln

    Sobanudeln sind glutenfreie Buchweizennudeln. Sie schmecken lecker nussig und haben einen hohen Gehalt an Eiweiß und Vitamin B. Sie schmecken besonders lecker, wenn sie mit erdigen, leicht ins Süße gehenden Gemüsen, Sprossen, Obst und Kräutern gegessen werden. Für dieses Rezept habe ich für die Soße Rote Beete genommen. Diese geben eine schöne Farbe und unterstreichen den erdigen Geschmack. Ziegenfrischkäse in der Soße und Kapern im Topping geben salzigen Geschmack und die Granatapfelkerne Biss und Süße. Beim Kauf von Soba-Nudel musst Du auf die Zutatenliste schauen. Bei manchen Produkten wird mit Weizen gestreckt, dann sind sie nicht glutenfrei!

  • Deftig

    Hähnchenbrust mariniert auf Gemüse

    Hähnchenbrust schmeckt sehr lecker, wenn sie über Nacht in Kräutern und Sauce mariniert wurde. Die Gewürze und die Marinade ziehen in das Fleisch ein und geben den jeweiligen Geschmack. Das Gemüse macht mehr Arbeit in der Vorbereitung,…

  • on the road

    Chipirones mit Couscous

    In südlichen Ländern wird sehr viel Fisch gegessen. In Spanien und Portugal werden kleine eingelegte Sardinen, Sardellen oder Babytintenfische als Tapas zum Getränk am Abend oder vor dem Essen als Vorspeise gerne gereicht. Chipirones (oder auch Xipirons)…

  • Deftig

    Yufkatarte mit Käse und Birnen

    Yufka Blätter lassen sich wie Blätterteig sehr leicht zu wunderschönen, knusprigen Tartes verarbeiten. Diese Tarte ist mit Birnen- und Camembert Scheiben würzig unterlegt. Die Walnüsse geben den notwendigen Biss und ein frischer, grüner Salat dazu sorgt für…

  • Klein und fein

    Flower Sprouts mit Feta

    Flower Sprouts sind ein kleines, lilagrün-farbiges Wintergemüse, das es bis März gibt. Um so mehr freue ich mich, wenn ich sie doch einmal auf den bereits von Spargeln und Erdbeeren im April befüllten Ständen auf dem Markt…

  • Deftig

    Ossobuco

    Ossobuco ist ein einfaches, sehr leckeres Schmorgericht aus 3-4 cm dicken Beinscheiben vom Rind oder Kalb. Das Rezept kommt ursprünglich aus der italienischen Küche, meist mit einer Scheibe vom Kalb aus der Hinterhaxe, Zitrone, Knoblauch und Petersilie…

  • Süß

    Apfelkuchen in Blätterteig

    Heute stelle ich euch noch ein Rezept für einen leckeren Apfelkuchen ein, der schnell gemacht werden kann, wenn überraschend Besuch kommt. Am besten schmeckt er noch warm aus dem Ofen mit etwas Honig beträufelt und einer Kugel…